Archiv: Brüssel

Haus der Europäischen Geschichte in Brüssel eröffnet

„Das gemeinsame Gedächtnis“

Im Brüsseler Leopoldpark ist seit Anfang Mai 2017 das „Haus der Europäischen Geschichte“ geöffnet. Das vom Europäischen Parlament finanzierte, neue Museum informiert über die Geschichte Europas mit Schwerpunkt auf dem 20. Jahrhundert. [mehr]

Constantin Meunier im Museum der Schönen Künste Brüssel

Heilige, Helden und Menschen

Die Brüsseler Musées royaux des Beaux-Arts zeigen noch bis 11. Januar 2015 rund 150 Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen des belgischen Realisten Constantin Meunier (1831-1905). Sehenswert. [mehr]

Die wichtigsten Ausstellungen im Rheinland 2014

Eine Vorschau

Die Erinnerung an den Großen Krieg vor 100 Jahren, die Quadriennale in Düsseldorf, der Japonismus, Pierre Huyghe, Kasimir Malewitsch und Camille Pissarro, Kaiser Karl und Kaiser Augustus: Das Ausstellungsjahr 2014 in der Rheinprovinz. [mehr]

Magritte Museum in Brüssel eröffnet

Und es ist doch eine Pfeife

Seit dem 2. Juni 2009 hat das neue Magritte-Museum in Brüssel geöffnet und präsentiert in einer perfekt inszenierten Schau die weltweit größte Sammlung von Werken des weltweit größten belgischen Surrealisten. Unterdessen feiert das kleine, aber sehr sympathische Privatmuseum im ehemaligen Wohnhaus René Magrittes sein zehnjähriges Jubiläum. [mehr]