Amazon Echo Dot. Foto: jvf

Alexa und die Lyrik im digitalen Zeitalter

„Alexa! Lies mir ein Gedicht!“

Ich übe mit „Alexa“ schon mal ein paar Gedichte ein, während in der jüngsten Ausgabe von „Lettre International“ Dorothea Franck erklärt, warum wir auch im digitalen Zeitalter noch Lyrik brauchen. [mehr]

Randa Maroufi: Le Park, 2015. 14:00 Min. Courtesy of the artist and Le Fresnoy. Image © Randa Maroufi and VG Bild-Kunst, Bonn

Die Videonale 16 – Videokunst im Kunstmuseum Bonn

Aus Vergnügungsparks und Seniorenheimen

Der Kurzfilm „Le Park“ der marokkanischen Künstlerin Randa Maroufi gewinnt den Preis der Videonale 16. Diese und die rund 40 weiteren Arbeiten des Wettbewerbs sind noch bis 2. April 2017 in Bonn zu sehen. [mehr]

Charlotte Salomon, Theater Bielefeld. Daniel Pataky, Jana Schulz, Hasti Molavian. Foto: © Bettina Stöß

Dalbavies Oper „Charlotte Salomon“ am Theater Bielefeld

Leben? oder Theater?

Mizgin Bilmen bringt mit einer klugen und stringenten Inszenierung die deutsche Erstaufführung von Marc-André Dalbavies Oper „Charlotte Salomon“ über die Bühne des Theater Bielefeld. [mehr]

Symbolbild Ausstellung, Paris, Louvre. Foto: jvf

Die wichtigsten Ausstellungen in NRW 2017

Die Vorschau

Die Skulptur Projekte in Münster, Martin Luther allerorts, Dix und Freundlich, Cranach und Tintoretto, Édouard Manet. Welche Ausstellungen in NRW muss man sich für 2017 vormerken? Und was planen die Nachbarn in Paris, London, Berlin, Frankfurt, Hamburg, Basel oder Zürich? [mehr]

Museum Voorlinden, Wassenaar. Außenansicht. Foto: jvf

Museum Voorlinden im holländischen Wassenaar eröffnet

Neues Museum für Kunst des 20. und 21. Jh.

Seit Anfang September 2016 zeigt das Museum Voorlinden bei Den Haag Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts aus der Sammlung Caldic und Sonderausstellung (bis Januar 2017: Ellsworth Kelly). [mehr]

Tobias Rehberger, Baum / 24 Stops. Foto: jvf

„24 Stops“ – Der Rehberger-Weg zwischen Riehen und Weil am Rhein

Grenzübergreifender Kunstweg

Seit Juni 2016 ist der Rehberger-Weg „24 Stops“ eröffnet – ein rund fünf Kilometer langer Kunstspaziergang zwischen Riehen bei Basel und Weil am Rhein – mit 24 Arbeiten von Tobias Rehberger. [mehr]